Die Feuerwehren in Waldeck-Frankenberg

FAQs – Gelegentliche Fragen

Doppelstarter bei Wettbewerben

Bei unsereren Wettbewerben auf Kreisebene sind pro Team 3 Doppelstarter zugelassen.

Jeder Doppelstarter darf in maximal zwei Teams starten.

Dies gilt NICHT für die Leistungsspange, hier sind Doppelstarter ohne Beschränkung zugelassen. D.h., man könnte im Extremfall aus 10 Personen eine Gruppe aus Bewerbern aufstellen und eine zweite Gruppe mit 8 Doppelstartern und der 10. Person. Bitte beachtet, dass das selten sinnvoll ist, in solchen Fällen wendet Euch doch bitte auch direkt an unsere FGL Wettbewerbe. Häufig findet sich eine andere Lösung.

Back to Index

Anmeldung zum Zeltlager

Die Anmeldung zum Zeltlager findet ausschließlich online statt.

Hier findet Ihr das entsprechende Meldeformular. Besonderheiten meldet bitte ebenfalls über das Formular an.

Wichtig ist auch immer die Vorbesprechung zum Zeltlager, hier gibt es ebenfalls noch die Möglichkeit für Fragen. Die können wir dann auch direkt vor Ort klären.

Bitte beachtet, dass Ihr den Teilnehmerbeitrag zum Zeltlager (15 € pro Person) im Vorfeld auf das Konto der Kreisjugendfeuerwehr überweist. Nähere Angaben dazu findet Ihr in der Einladung. Bei Fragen sprecht uns bitte direkt oder per Mail an.

Back to Index

Anmeldung zu Wettbewerben der KJF

Die Anmeldung zu den Wettbewerben der Kreisjugendfeuerwehr (die im Rahmen des oder der Zeltlager durchgeführt werden) erfolgt ausschließlich online.

Eure Stadt-/Gemeindejugendwarte haben von unserem Wettbewerbsleiter einen Anmeldecode und einen Link zur Anmeldung erhalten. Nur damit ist die Anmeldung möglich. Fragt also bitte bei Euren Stadt-/Gemeindejugendwarten nach. Sollte es dennoch Schwierigkeiten geben, meldet Euch bei unseren FGL Wettbewerbe, Michael Wickenhöfer und David Biederbick.

Back to Index